mit den neuen COMPRESSANA TAPE SOX wird aus Sockentragen eine Therapie, die den Fuß in seiner Funktion weder einschränkt noch im Alltag auffällt. In den Taping Socken sind gerichtete Züge (Tapes) eingearbeitet, die je nach Ausführung variieren und somit gezielt den typischen Fehlorientierungen wie Hallux Valgus, Hammerzeh und Senkfuß entgegenwirken. TAPE SOX kombinieren so nebenwirkungsfrei die Vorteile konservativer Behandlungsmöglichkeiten wie der Physiotherapie und des Kinesiotapings, um den Abweichungen des Fußes entgegenzuwirken.    

                                             Mobilisierung = Linderung + Regeneration
                                          
TAPE SOX korrigieren je nach Ausführung Zehen- bzw. Fußfehlstellungen. Dabei werden die Zehen stabilisiert und die Gelenke mobilisiert. So können Schmerzen gelindert und Folgeerkrankungen wie Arthrose gezielt vorgebeugt werden. Zusätzlich wird die natürliche Abrollbewegung des Fußes gefördert.


Die COMPRESSANA TAPE SOX Typ Hammerzehsocke mobilisiert die Zehengelenke und bringt sie in die richtige Position. Der gekrümmte Zeh wir in die ursprüngliche Form gezogen und kann somit
einer Versteifung und den damit verbundenen Folgen entgegengewirkt werden.
Die Folge:  Weniger Schmerzen und
mehr Lebensqualität.

Mit den COMPRESSANA TAPE SOX wird aus Sockentragen eine Therapie, die den Fuß in seiner Funktion
weder einschränkt noch im Alltag auffällt. Die Korrektursocken sind aus hautsympathischer Baumwolle, nehmen
wenig Platz ein und können somit in jedem Schuh getragen werden. Sie selbst können bestimmen, wie
lange Sie Ihren Fuß therapieren und das, anders als beim direkten Taping, ohne Hautreizung und ohne das Tape
jeden Tag erneuern zu müssen. Die Taping Socken sind latexfrei.

Die Taping Socken können sowohl im Hausschuh, wie auch Straßen­, Arbeits­, Freizeit­ oder Sportschuh
permanent über einen langen Zeitraum getragen werden.

Sie sind als Tabisocken sogar sandalettentauglich und können zuhause ohne Schuhe verwendet werden.
Auch die Kombination mit Einlagen ist möglich. Taping Socken lassen sich als Nachtsocken zur sanften passiven
Korrektur tragen. 
 

Einsatzgebiete


Präventiv:
  Sie können die COMPRESSANA TAPE SOX vorbeugend bei beginnenden oder bestehender Fehlstellungen tragen.

Postoperativ:
  Nach einer bereits erfolgten Operation von Hallux valgus oder Hammerzehe helfen Taping Socken, den OP­Erfolg zu erhalten.

Anwendung

Die beste Wirkung erzielen die COMPRESSANA TAPE SOX, wenn sie tagsüber in nicht zu engen Schuhen mit genügend Platz im Zehenbereichund flachen Absätzen (<4cm) angewendet werden. Außerdem sollten die Schuhe nicht zu klein/kurz sein, sonst werden die Zehen ebenfalls aus ihrer natürlichen Position gedrängt, was neben
Hallux valgus auch zu Hammer­/ Krallenzehen führen kann.     

Bei einer Hammerzehe ist das Zehengrundgelenk nach oben überstreckt und das Zehenmittelgelenk nach unten gebeugt. Meist ist die zweite Zehe betroffen. Im Frühstadium kann die Zehe eventuell noch in die normale Position zurückgeführt werden. Unbehandelt versteift sich die Hammerzehe in der Beugestellung des Gelenks und kann sich zur Krallen/Klauenzehe entwickeln. Häufig treten Hammerzeh und Hallux valgus gemeinsam auf.

Um das Zehengelenk an die neue Mobilität zu gewöhnen, sollte die Tragezeit langsam gesteigert werden. Alternativ empfehlen wir die TAPE SOX zunächst nur in der Nacht zu tragen. Im Laufe einer Woche können die TAPE SOX den ganzen Tag getragen werden

Materialzusammensetzung:  90% Baumwolle, 9´% Polyamid, 1% Polyurethan

 

+ Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut
Notice: Undefined variable: site_key in /var/www/vqmod/vqcache/vq2-system_storage_modification_catalog_view_theme_ancart_template_product_product.tpl on line 126


Compressana Tape Sock Hammerzeh Korrektursocken

  • Hersteller Compressana
  • Artikelnr. 3113
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • 46,00€


Mögliche Optionen


0 Bewertungen / + Bewertung



Versand und Zahlungsmöglichkeiten





Schnellsuche Compressana, Tape, Sock, Hammerzeh, Korrektursocken, 3113